Interessierte Schüler können sich für die einwöchige Sprachreise nach Malta bewerben, wo sie an fünf Tagen von qualifizierten Lehrern unterrichtet werden. In diesem intensiven Sprachunterricht steht die Schulung kommunikativer Fähigkeiten im Vordergrund, die die Schüler vor Ort nutzen können. Untergebracht werden die Schüler bei Gastfamilien im Umkreis der Schule, die sich in Sliema befindet.

Am Nachmittag und am Wochenende finden Ausflüge zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel statt.

 

Malta

Zum Seitenanfang