Bild Gigla quadratischLiebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

ein sehr ungewöhnliches Schuljahr geht dem Ende zu und ich möchte mich noch einmal bei allen Mitgliedern der Schulfamilie für ihren Einsatz und ihr Durchhaltevermögen bedanken. Homeschooling, Präsenz- und Distanzunterricht und darüber hinaus noch Abstands- und Hygieneregeln, die es strikt einzuhalten galt - die Pandemie hat uns alle vor eine große Herausforderung gestellt und uns viel Einsatzbereitschaft und Flexibilität abverlangt. Aber wenn ich jetzt auf die letzten Monate zurückblicke, muss ich sagen: „Wir haben das doch ganz gut hinbekommen.“ Und das stimmt mich auch zuversichtlich, wenn ich an das kommende Schuljahr denke. Sicherlich wird Corona auch dann noch unseren Alltag beeinflussen und Schule wird vielleicht wieder anders sein müssen, als wir das bisher immer gewohnt waren. Aber egal was kommt: Wir wissen ja jetzt, dass wir auch das wieder „hinbekommen“ werden.
Insofern wünsche ich uns allen schöne Ferien, gute Erholung und vor allem Gesundheit.

Euer/Ihr Schulleiter

Christian Gigla 


Wohnungsangebot für Referendare und neue Lehrkräfte

Wir haben für unsere neuen Referndare und Lehrkräfte eine Wohnungsliste vorliegen. Diese kann per E-Mail an das Sekretariat angefordert werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Die RSR hat jetzt einen Bandraum

Pünktlich zum Beginn des Schuljahrs 2019/20 ist an der RSR der neue Bandraum fertig geworden. Dieser Musikraum wurde in erster Linie eingerichtet für die 24 Schülerinnen und Schüler der 5 B,

Die Neuen sind da

Am 10. September ist Schulanfang in Bayern - und unser Schulhaus füllt sich wieder mit Leben. 580 Schülerinnen und Schüler besuchen im Schuljahr 2019/20 die Reiffenstuel-Realschule in Traunstein

Workshops mit Diversity@school

Einer repräsentativen Umfrage zufolge ist die Suizidgefahr homosexueller Jugendlicher deutlich höher als bei heterosexuellen Heranwachsenden. Im Rahmen unserer Werteerziehung sehen wir uns als Schulgemeinschaft verpflichtet, Schüler*innen rechtzeitig darüber aufzuklären, dass unterschiedliche sexuelle Orientierungen etwas völlig natürliches sind.

Weihnachtsmarathon der SMV auf der Zielgeraden

Pakete für bedürftige Kinder, Plätzchen für hungrige Eltern, ein modisch-dünner Schulweihnachtsbaum (gesponsert von Dusch & Son!), der Schuladventskalender und zwei sehr verschiedene Nikoläuse haben die SMV in den letzten Tagen und Wochen beschäftigt. Die Bilder dazu gibt es hier:

Kontaktformular

  

Die Pflichtfeldangaben dienen uns dazu, auf Ihr Anliegen besser antworten zu können.

Projekte u. Sponsoren

Zum Seitenanfang