Bild Gigla quadratischLiebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

ein sehr ungewöhnliches Schuljahr geht dem Ende zu und ich möchte mich noch einmal bei allen Mitgliedern der Schulfamilie für ihren Einsatz und ihr Durchhaltevermögen bedanken. Homeschooling, Präsenz- und Distanzunterricht und darüber hinaus noch Abstands- und Hygieneregeln, die es strikt einzuhalten galt - die Pandemie hat uns alle vor eine große Herausforderung gestellt und uns viel Einsatzbereitschaft und Flexibilität abverlangt. Aber wenn ich jetzt auf die letzten Monate zurückblicke, muss ich sagen: „Wir haben das doch ganz gut hinbekommen.“ Und das stimmt mich auch zuversichtlich, wenn ich an das kommende Schuljahr denke. Sicherlich wird Corona auch dann noch unseren Alltag beeinflussen und Schule wird vielleicht wieder anders sein müssen, als wir das bisher immer gewohnt waren. Aber egal was kommt: Wir wissen ja jetzt, dass wir auch das wieder „hinbekommen“ werden.
Insofern wünsche ich uns allen schöne Ferien, gute Erholung und vor allem Gesundheit.

Euer/Ihr Schulleiter

Christian Gigla 


Wohnungsangebot für Referendare und neue Lehrkräfte

Wir haben für unsere neuen Referndare und Lehrkräfte eine Wohnungsliste vorliegen. Diese kann per E-Mail an das Sekretariat angefordert werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Geografielehrer Bernhard Seidel verlegte seinen Fachraum aus dem Schulhaus in die Alpen

Geografieunterricht der besonders anschaulichen Art bot Herr Seidel 29 Schülerinnen und Schülern aus allen 9. Klassen der Reiffenstuel-Realschule in diesem Herbst.

Das Lehrplanthema „Markante Landschaftsformen der Alpen und des Alpenvorlands“ sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort erfahren und die Landschaftsformen in der Natur wiedererkennen.

Dritte Talentgruppe erfolgreich gestartet

Auch in diesem Schuljahr setzen wir die Bestenförderung an der Reiffenstuel-Realschule fort und bieten für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klassen das Fach Werken an.

Derzeit erlernen die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer die grundlegenden Bearbeitungstechniken des Werkstoffes Holz: sägen, schleifen, feilen, leimen und bohren. Letzteres erfordert den sicheren Umgang mit der elektronischen Ständerbohrmaschine.

Die Klassen 10 C und 10 D in Berlin

Begonnen hat unsere Abschlussfahrt mit einer langen Zugfahrt, die wir aber durch viele lustige Gespräche gut überstanden haben. Als wir dann das lang ersehnte Ziel unserer Reise erreicht und alle unsere Koffer geleert hatten, gingen wir los und machten den Potsdamer Platz unsicher. Unsere erste Einkaufstour dort machte die letzten Meter bis zum Hotel allerdings bereits jetzt zu einer echten Herausforderung. Doch die Lichtershow am Brandenburger Tor war ein super Empfang für uns.

Stephan Stieglhofer verstärkt RSR-Team

Ab November 2019 bekommt die Schulfamilie der Reiffenstuel-Realschule durch die Festanstellung eines Schulsozialpädagogen weiteren Zuwachs. Herr Stephan Stieglhofer, der in Traunstein und Umgebung vielen bekannt und bestens vernetzt ist, wird die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer ergänzen und fortan das Team der Reiffenstuel-Realschule verstärken. Dies ist durch das neue Programm „Schule öffnet sich“ des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus möglich geworden.

Kontaktformular

  

Die Pflichtfeldangaben dienen uns dazu, auf Ihr Anliegen besser antworten zu können.

Projekte u. Sponsoren

Zum Seitenanfang