Sehr geehrte Eltern unserer zukünftigen Fünftklässler,

SL RSRwir freuen uns darauf, Ihr Kind ab dem nächsten Schuljahr bei uns an der Reiffenstuel-Realschule begrüßen zu dürfen. Gerne hätten wir uns am Nachmittag der offenen Tür persönlich vorgestellt. Da dieser jedoch aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden kann, haben Sie auf unserem Youtube-Kanal die Möglichkeit, unsere Schule kennenzulernen. Darüber hinaus finden Sie in unserem Informationsflyeralles Wichtige zum Thema Übertritt und Anmeldung. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe.

Aufgrund der derzeitigen Sondersituation ist für die Anmeldung ein persönliches Erscheinen nicht notwendig, sondern Sie können diese bequem von zu Hause aus online erledigen, ausdrucken und mit den zusätzlich erforderlichen Unterlagen per Post oder per Einwurf im Briefkasten der Schule zukommen lassen.

Wenn Sie sich dennoch für eine persönliche Anmeldung vor Ort entschieden, so ist dies während der Anmeldewoche von 18.05.-20.05.2020 von 08:00 - 15:00 Uhr möglich. Um Ihre Wartezeit in diesem Fall zu verkürzen, füllen Sie bitte die Unterlagen zuvor online aus und  bringen Sie sie ausgedruckt mit.

Hier geht’s zur Online-Anmeldung

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Ihr Schulleiter Christian Gigla

Aktuelles zum Corona-Virus:

Präsenzunterricht

Ab dem 18.05.2020 findet für die Jahrgangsstufen 5, 6, 9, und 10 Unterricht statt.


Aktuelle Termine zu den Abschlussprüfungen

Bitte beachten Sie folgende Informationen des Kultusministeriums:

Aktuelle Termine Abschlussprüfungen


Anmeldung zur Aufnahme in die 5. Jgst. für das Schuljahr 2020/21: 18.05. bis 20.05.2020

Dritte Talentgruppe erfolgreich gestartet

Auch in diesem Schuljahr setzen wir die Bestenförderung an der Reiffenstuel-Realschule fort und bieten für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klassen das Fach Werken an.

Derzeit erlernen die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer die grundlegenden Bearbeitungstechniken des Werkstoffes Holz: sägen, schleifen, feilen, leimen und bohren. Letzteres erfordert den sicheren Umgang mit der elektronischen Ständerbohrmaschine.

Dazu erwerben die Jugendlichen bei erfolgreichem Bestehen einen „Bohrführerschein“, für den neben der praktischen Qualifikation auch Theoriekenntnisse erforderlich sind.

Als erstes Werkstück wird ein Schreibtischset angefertigt. Dieses dient nicht nur als „Lehrstück“, sondern soll vielmehr einen nachhaltigen Nutzwert zum Beispiel auf dem heimischen Schreibtisch der Schülerinnen und Schüler haben. In den nächsten Wochen wird an der Reiffenstuel-Realschule motiviert und mit kreativen Ideen an der individuellen Gestaltung und Fertigstellung des selbst hergestellten Gegenstandes aus Holz gearbeitet.

Erstmals wird das Fach Werken auch für alle Sechstklässlerinnen und -klässler als Wahlfach angeboten. So kann noch früher die Begeisterung für Handwerk und kreatives Schaffen geweckt werden. Auch das Interesse an der Talentgruppe Werken ab der 7. Jahrgangsstufe wird weiter gesteigert.

Zusätzliche Informationen zur Talentgruppe Werken finden Sie unter folgendem Link:

  • Talentgruppe_Werken_Bohrmaschine
  • Talentgruppe_Werken_Stiftehalter

Kontaktformular

  

Die Pflichtfeldangaben dienen uns dazu, auf Ihr Anliegen besser antworten zu können.

Projekte u. Sponsoren

Zum Seitenanfang