Sehr geehrte Eltern unserer zukünftigen Fünftklässler,

SL RSRwir freuen uns darauf, Ihr Kind ab dem nächsten Schuljahr bei uns an der Reiffenstuel-Realschule begrüßen zu dürfen. Gerne hätten wir uns am Nachmittag der offenen Tür persönlich vorgestellt. Da dieser jedoch aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden kann, haben Sie auf unserem Youtube-Kanal die Möglichkeit, unsere Schule kennenzulernen. Darüber hinaus finden Sie in unserem Informationsflyeralles Wichtige zum Thema Übertritt und Anmeldung. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe.

Aufgrund der derzeitigen Sondersituation ist für die Anmeldung ein persönliches Erscheinen nicht notwendig, sondern Sie können diese bequem von zu Hause aus online erledigen, ausdrucken und mit den zusätzlich erforderlichen Unterlagen per Post oder per Einwurf im Briefkasten der Schule zukommen lassen.

Wenn Sie sich dennoch für eine persönliche Anmeldung vor Ort entschieden, so ist dies während der Anmeldewoche von 18.05.-20.05.2020 von 08:00 - 15:00 Uhr möglich. Um Ihre Wartezeit in diesem Fall zu verkürzen, füllen Sie bitte die Unterlagen zuvor online aus und  bringen Sie sie ausgedruckt mit.

Hier geht’s zur Online-Anmeldung

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Ihr Schulleiter Christian Gigla

Aktuelles zum Corona-Virus:

Präsenzunterricht

Ab dem 18.05.2020 findet für die Jahrgangsstufen 5, 6, 9, und 10 Unterricht statt.


Aktuelle Termine zu den Abschlussprüfungen

Bitte beachten Sie folgende Informationen des Kultusministeriums:

Aktuelle Termine Abschlussprüfungen


Anmeldung zur Aufnahme in die 5. Jgst. für das Schuljahr 2020/21: 18.05. bis 20.05.2020

Musik macht stark

Kreissparkasse Traunstein-Trostberg fördert neue Bandklasse an der Reiffenstuel-Realschule Traunstein

 Ein erfreulicher Anlass führte Roger Pawellek, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg, an die Reiffenstuel-Realschule Traunstein. Er konnte Schulleiter Christian Gigla einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro überreichen – mit dieser Summe unterstützt seine Bank die Einrichtung einer Bandklasse in der 5. Jahrgangsstufe zum kommenden Schuljahr.  Mit weiteren 2000 Euro unterstützte der Sparkassenverband Bayern das Projekt. Mit der Bandklasse erlernen die Schülerinnen und Schüler das gemeinsame Musizieren mit dem Instrument ihrer Wahl. Initiiert hat dieses Klassenmusiziermodell Musiklehrer Christopher Saller, für den das praktische Arbeiten im Vordergrund steht. Nach seiner Überzeugung profitierten Lehrkräfte und Schüler davon, denn alle gemeinsam könnten stolz auf musikalische Fortschritte und erarbeitete Musikstücke sein. Nachhaltig werden die jungen Menschen für ihren weiteren Lebensweg gestärkt, da nicht nur ihre individuellen Talente gefördert werden, sondern auch soziale Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit und Ausdauer. Gerade die Nachhaltigkeit von Projekten benennt Pawellek als entscheidendes Kriterium für die Förderung durch die Sparkasse, die sich als kommunales Unternehmen in der Pflicht sieht, Beiträge an die Gemeinschaft zurückzugeben. Und Schulleiter Gigla ist froh, hier ein offenes Ohr gefunden zu haben für die finanzielle Förderung dieses neuen attraktiven Angebots seiner Schule. Die erfreulich hohe Zahl der Anmeldungen für Herbst 2019 belegt eindrücklich das Interesse auf Seiten der Schülerinnen und Schüler. Dank der großzügigen Unterstützung durch die Sparkasse steht einem gelungenen Start im September nun nichts mehr im Wege.

  • Bandklasse1-768
  • Bandklasse_-Scheck_-_768
  • IMG_0663
  • IMG_0689
  • IMG_0699

 

 

Kontaktformular

  

Die Pflichtfeldangaben dienen uns dazu, auf Ihr Anliegen besser antworten zu können.

Projekte u. Sponsoren

Zum Seitenanfang