Christian Gigla hält alles für möglich und fängt an

Ministerialbeauftragter Wilhelm Kürzeder führt neuen Leiter der Reiffenstuel-Realschule ins Amt ein

Unser Weg nach Europa

Die Europäischen Union und einige weitere Länder haben das Erasmus+ Programm ins Leben gerufen, welches die internationale Zusammenarbeit auch auf der Schulebene im Bereich der Pädagogik fördert. Einige Lehrer der RSR haben somit die Möglichkeit Fortbildungsmaßnahmen und Schulhospitationen im europäischen Ausland wahrzunehmen (Leitaktion 1). In diesem Zusammenhang besuchte Herr Seidel drei Schulen in der norwegischen Stadt Trondheim: die Heimdal videregående skole, die Rosenborg skole und die Charlottenlund ungdomsskole sowie die Universität NTNU in Trondheim.

IT2School - IT gemeinsam entdecken

Im Oktober 2018 durfte die Klasse 9a an einer ganz besonderen Veranstaltung teilnehmen. Die Initiative junger Forscher hat die Klasse zu einem Workshop eingeladen, in dem die Schüler die Gelegenheit bekamen, unter Anleitung zweier Betreuer ein eigenes Programm zu schreiben. Ziel war dabei mit Hilfe von Sensoren ein Programm für Reha-Anwendungen zu erstellen, das den Patienten die Ausführung der Übungen erleichtert.

Abschlussfahrt der Klasse 10 D nach Dublin

Am Montag den 01.10.2018 ging es für die Klasse 10 D am frühen Morgen am Bahnhof in Traunstein mit dem Ziel Dublin los. Nach dem Umstieg am Münchner Ostbahnhof ging es mit der S-Bahn in Richtung Flughafen. Nach einem angenehmen, 2 ½ stündigen Flug, landeten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren betreuenden Lehrkräften Frau Osenstätter und Herrn Betz am Hauptstadtflughafen Dublin. Ein Bus brachte uns anschließend zu unserem Hostel für die kommenden Tage.

Kontaktformular

  

Die Pflichtfeldangaben dienen uns dazu, auf Ihr Anliegen besser antworten zu können.

Projekte/Sponsoren

Zum Seitenanfang